Allschwil Posse

Mitleid

SSR 7, RecRec

Allschwil.jpg (8275 Byte)Das parodisierendes HipHop-Cabaret trägt ganz die Handschrift von Ober-Spötter Boni Kohler (ex-Baby Jail) und Boob-Sänger Bubi Rufener. Allschwil Posse sorgten schon vor drei Jahren für Aufregung und Irritation als sie sich mit der (längst vergriffenen) Single «Strictly Gangsta» als gewaltfreudige Rapper aus Basel ausgaben und sich über die 'seriösen' Szene-Exponenten lustig machten. Da die HipHop-Musik deutscher Sprache in jüngster Vergangenheit «ein noch grösseres Mass an Lächerlichkeit und zudem eine recht lästige Allgegenwart erreicht hat», mussten Boni und Bubi alias MC Folio und VR Horny «quasi in Notwehr» nochmals eine Breitseite loslassen. Da geht gezielt einiges ins Auge, hämisch besungen, berappt und bebrüllt wird eine Ghetto-Welt, «wo starke Männer darwinistische Sprüche klopfen und jeden ihrer Gedanken für grosse Philosophie halten». Ulkig und mitleiderregend.

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News