Arabelle

Soon

Indierock, Wave

Blue Rain Records, BRR0104, Rec Rec

4/05

 


Arabelle ist die Band um die Westschweizer Sängerin, Gitarristin und Songschreiberin Isabelle Schwarz. Auf ihrem zweiten Album «Soon» wandelt sie mit ihren Weggefährten auf den Spuren von Patti Smith, PJ Harvey oder Mazzy Star. Die zwölf Songs fallen durch ihre atmosphärische Dichte auf. Der Titeltrack ist gehauchte Poesie. «When sometimes» erinnert an Mazzy Star mit dem Sprechgesang von Patti Smith. «As long as» klingt gespenstig und undurchsichtig. Und in «In the bars» tönt sie dann fast wie die englische New-Waverin Hazel O’Connor («Writing On The Wall»). Zum Abschluss flüstert Isabelle Schwarz «Did the wind blow». Bewegend und faszinierend. RPA  

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News