Artmode

Capiteux

Indie-Rock, Ambient, Elektro

Urgence Disk, Ref. Kab 007, Irascible

Die Genfer Band Artmode hat bei den zwölf Songs auf ihrem Album "Capiteux" gleich auch noch die Stilrichtung angegeben. Das feit gegen Überraschungen und ist praktisch, um für jede Stimmung gleich den richtigen Song zu haben. Die 1997 gegründete Band um Garf Bob und Baron Von Schmock entwirft auf ihrem dritten Werk den Soundtrack zum Mitternachtsblues. Alle Schattierungen werden durchgegangen, von düster bis zu verwirrend oder eigenartig. In den zwölf Nummern klingt der Einfluss von Bands wie der Jon Spencer Blues Explosion, Suicide oder Red Red Meat durch. Nur arbeiten Artmode auf einer rein instrumentalen Ebene. Auf der Bühne soll die Truppe auch noch visuelle Elemente ins Spiel bringen. Klingt spannend, wie die Musik auf "Capiteux". (RPA)

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News