Boob

Boob

Trip Hop, Pop

Muve 901332, MV

boob.jpg (18443 Byte)Diese sehr viel versprechende neue Schweizer Band bezieht ihren Namen vom Sänger und Musiker Bubi Rufener, der schon lange Zeit den Ruf eines der grössten unbekannten Gitarren-Talente der Berner Szene geniesst. Nun tritt er mit einem für ihn doch untypischen Projekt an eine breitere Öffentlichkeit, verzichtet er doch weitgehend auf sein Leibinstrument. Dafür sorgt er als Sänger und Hauptkomponist zusammen mit Züri West und Stop The Shoppers-Leuten für eine kleine, stilsichere Sensation: Auf «Boob» saugen Jungle und Trip-Hop an schrägen Pop-Songs, Balladen trommeln und bassen, die Stimme lässt sich von träge schleppenden Rhythmen treiben, psychedelische Zwischentöne beschwören eine düster-packende Stimmung.

Produziert wurde das Album von Fehlmann; aufgenommen und gemischt von Oli Bösch sowie Dominique Brethes in London. Bubi Rufener (Gesang) wir begleitet von Carlos Häfliger (Keys/Guitar), Gere Stäuble (Samplings/Drums), Mich Gerber (Bass) und DJ Pablo (Scratches). Erschienen ist es auf dem Muve-Label (in Kooperation mit der Züri West-Marke Weltrekords).

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News