v

 

Brothertunes

Come Close

Pop / Rock

Nation

5/06



DRS3 erkor das Duo mit dem süffigen, leichten Sound zum «Swiss Top Act» des Monats April 2006 – mit der intimen Single «Sincerely Yours» gelangten Brothertunes auch in viele andere Playlists – und mit dem dritten Album «Come Close» suchen sich die Berner Jungs einen schönen Platz in der Schweizer Musikszene. Den Grundstein dazu legte das Songwriterduo Philly Hansen (Gitarist) und Rich Fonje (Gesang) 2005 mit einem ersten Preis in der Sparte Pop/Rock am M4Music. Die aktuellen Aufnahmen bilden eine «richtig durchtrainierte, poprockige und kraftvolle Platte». Der Sound ist frisch, authentisch und neu. Sie reiten zwar nicht auf den Wogen von Wellenmann Jack Johnson, doch eindeutige Einflüsse finden den Weg gleichwohl in ihre Songs, wie Ben Harper oder aber auch India Arie als musikalische Verwandte durchgehen würden.

Übersicht Releases & Reviews