Burrell

Burrell

Pop, Rock

Muve Recordings, 903 732, MV

10/04



Alles deutet auf Neuanfang hin. Reto Burrell hat auf seinem neuen Album den Vornamen weggelassen und das Album schlicht «Burrell» betitelt. Die elf Songs seines vierten Werkes gehören zum Ambitioniertesten was er jemals veröffentlicht hat. Ganz vergessen sind die Country-Rock-Zeiten. Burrell spielt jetzt modernen Pop-Rock amerikanischer Prägung. In der Schweiz hat er damit praktisch keine Konkurrenz. Wenn er den Erfolg will, was den Anschein macht, wird er sich aber kaum auf den kleinen Markt Schweiz beschränken können. Dann wird es sicher schwieriger für den 31-jährigen Schweizer mit englischen Wurzeln. In England und vor allem Amerika gibt es massenweise talentierte Künstler wie ihn. Eine Chance hat er aber sicher verdient. RPA

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News