C7inch

Are you waiting for something?

Pop, Rock

Ear Force, EF 309-2, Disctrade

C7inch entstanden 1998 aus der Luzerner Formation Bliss, die ein Jahr zuvor die "Breakout" betitelte EP herausgegeben hatte. Ein Jahr später veröffentlicht die Band um Gianfranco Malito (Stimme, Gitarre) und Guido Schilliger (Keyboard, Gitarre) ihre erste CD, die trotz guter Ansätze noch etwas unausgegoren wirkte. Musikalisch lag man in Nachwehen des Grunge mit einem Hang zu einer gewissen Melancholie. Davon ist auf dem aktuellen Album "Are you waiting for something" eigentlich nur die Schwermut geblieben, die jetzt aber differenzierter umgesetzt wird. Mehr in den Vordergrund gerückt ist das Keyboard von Guido Schilliger. Gleichzeitig wurden die grungigen Gitarren zurückgenommen. Das und die durchsichtige Produktion gibt den zwölf Songs (inklusive Hiddentrack) eine neue Dimension und Tiefe. Irgendwie klingt es abgedroschen, aber trotzdem ist etwas Wahres dran: C7inch sind gereift. "Are you waiting for something" ist Pop für Erwachsene. (RPA)

Zum SMN-Interview

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News