Camen

The right track

R'n'B, Pop, Funk

NeMac Entertainment , NME A-0601, NeMac Entertainment

10/06

 


Camen hat in seinem musikalischen Leben schon einiges erreicht: Mit 10 Jahren wird er Leadsänger einer Rock'n' Roll-Band. Als 15-jähriger gewinnt Camen, der eigentlich Pascal Camenzind heisst, mit dem Song «Mighty Sharp» den damals grössten europäischen Musikwettbewerb «Talent Explosion» (TV-Übertragung auf SAT 1). Später darf er als Special Guest von Soul-Legende Chaka Khan, DJ Bobo und *N Sync auftreten. Bis heute hat der Winterthurer drei Alben eingespielt, wovon eines beim Major EMI erschienen ist. Auf seinem aktuellen Werk «The right track» reflektiert er teilweise seine eigene Geschichte als Musiker. Im Titeltrack bekennt Camen, dass seine anfängliche Naivität jetzt einer realistischer Sicht gewichen sei. In «Tell me» beklagt er sich über die brutale und oberflächliche Welt. Daneben gibt es auch Songs über das unverwüstliche Thema Liebe. Musikalisch setzt Camen auf eine Mischung aus R’n’B, Funk und Pop, die zwar Michael Jackson, manchmal auch Prince und andere anklingen lässt, aber näher bei einer R’n’B-Boygroup steht. Auf dieser Welle reitet leider auch die Single «Just because». Das bewegende «Tell me» wäre die bessere Wahl gewesen! RPA  

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News