Colafluid

One

Rock

Loco-Motive, MV

Die «wohl kontroverseste und wahnsinnigste Band des Landes» sieht sich selbst als Antwort auf den «musikalischen Müllberg, der uns umgibt», pflegt Nonkonformismus in Reinkultur und betont immer wieder ihre Einzigartigkeit. Das tun auch andere, zum Beispiel der Kritiker des Tages-Anzeigers: Colafluid verbreite Doors-Mystik mit Pink-Floyd-Verzierungen und habe Nirvana und Led Zeppelin alle Kunstgriffe abgeguckt. Zur Untermauerung ihres aufkeimenden Kultstatus inszenieren die energischen Jungs aus Thun-Downtown gerne gewagte und unkonventionelle Medienauftritte. Der charismatische Frontmann Gage komponiert die Stücke («gewaltige Songs mit internationalem Format») und nimmt, singenderweise oder auch nicht, kein Blatt vor den Mund. Auf jeden Fall ist «One» ein ziemlich besonderes Album.

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News