DJ Whiteside

Ugly House Mix Vol. 6

House

TBA, 9261, TBA

Die «Ugly House Compilations» gehören zu den beliebtesten und kommerziell erfolgreichsten House Produktionen der Schweiz, die auch immer wieder in den Schweizer Sampler Charts zu finden sind. DJ Whiteside alias Roland Wyss stellt sein Flair für Musik sowie seine Mixkünste einmal mehr unter Beweis. Er versteht es, mit Titeln von Moloko, Another level und The Soulfuric House Brothers die groovigsten, beliebtesten und angesagtesten House-Tracks des Landes auf einer Compilation zu vereinen. Schon 1986 gehörte DJ Whiteside zusammen mit Franky Frank, DJ Butterfly und Oliver Stumm zu den ersten DJ's, die die Stadt Zürich in den Bann von House zogen. Als Resident-DJ ist er heute in berühmten Clubs der Schweiz, etwa dem OXA in Oerlikon, dem Nachtwerk in Thun oder dem Terminus in Olten, zuhause. Mit Auftritten u.a. in Los Angeles im Sunset, im Warehouse «Loft» und im H2O, machte er sich über die Grenzen einen Namen.

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News