Day & Taxi

About

Percaso 17, RecRec

Day&Taxi.jpg (7622 Byte)Das Trio des Schweizer Saxophonisten Christoph Gallio ist aus dem 1988 noch mit Urs Blöchlinger gegründeten Quartett hervorgegangen. Von Beginn an wirkte der Zürcher Schlagzeuger Dieter Ulrich sowie der Bassist Lindsay L. Cooper mit. Nach dessen Weggang legte Day & Taxi eine Denkpause ein, um sich nun mit einem neuen Repertoire und dem neuen Kontrabassisten Dominique Girod zu präsentieren. Nach wie vor gepflegt werden Eigenkompositionen, die meist aus der Feder des Leaders Gallio stammen. Dieser bedient sich der Stilmittel der zeitgenössischen Musik bzw. des Jazz und schafft den Rahmen für die Spielstrukturen zwischen Komposition und Improvisation. Ein wichtiges Bestandteil der Musik von Day & Taxi ist die Auseinandersetzung mit Abstraktem und Bildhaftem.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News