The Dead Brothers

Flammend Herz

Folk, Blues, Rock, Country

Voodoo Rhythm, VRCD21, Rec Rec

7/04



«Flammend Herz» ist ein Film über den Tattoo-Künstler Herbert Hoffmann und seine zwei Kumpels. Der heute 86-jährige ist und von unten bis oben tattowiert. Die Genfer / Berner Combo The Dead Brothers liefern dazu auf ihrem aktuellen Album den Soundtrack. Mit Einbezug von Stilen wie Swamp Blues, Rock, Folk, Country und Zigeunermusik offerieren sie mit viel Gemach 19 instrumentale Skurrilitäten. Manchmal meint Tom Waits Begleitband zu hören, die schwermütig dahintrottet oder sich keuchend voran schleppt. Der Song «Tattoo java» bietet kurzes Zigeunerfieber. Wogegen «Never sang the blues» schon fast beschwingt klingt. «Der Wald» beschreibt einen dunklen Gang durch den selben. Und in den Songs wird instrumental geächzt und gestöhnt. Das machen die toten Brüder so stimmig, dass es eine wahre Freude Das ist zwar ein Widerspruch aber trotzdem wahr. RPA

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News