Piero Esteriore

1 secondo

Italopop, Rock

Muve Recordings, Muve 903842, MV

1/05

 


Der ehemalige MusicStar Piero Esteriore ist nicht gerade das, was man einen Sympathieträger nennt. Sein erfolgloser Auftritt am Eurovision Song Contest (0 Punkte) brachte dem ehemaligen Frisör nur Minuspunkte, obwohl «Celebrate» sicher nicht der schlechteste Song war. Sein Latin-Lover mässiges Auftreten wirkt oft eitel und überheblich. Und dann wurde er auch noch von einem Teil der CH-Radios boykottiert. Wie heisst es doch so schön: Auch Negativ-Schlagzeilen sind Schlagzeilen. Sein Debütalbum «1 secondo» ist trotzdem in den Top 10 der CH-Charts gelandet. Die 15 Songs bieten Italopop und –Rock irgendwo zwischen Zucchero und Edoardo Bennato, bloss, dass die beiden Herren mehr Profil als Piero besitzen. Schlecht ist «1 secondo» sicher nicht, aber wie viel darf man von einem MusicStar erwarten? RPA

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News