Gotthard

Open

7432163450, BMG

Gotthard_99.jpg (7002 Byte)Die Top-Seller aus der Südschweiz gehören zu den international beachteten Aushängeschildern der Schweizer Rockszene und blicken auf eine lange, solide Karriere zurück. Wie gut das von Chris von Rohr (ex-Krokus) betreute Erfolgsteam funktioniert, zeigt der Umstand, dass es in all den Jahren zu keinem Besetzungsabgang gekommen ist. Dem charismatischen Leadsänger Steve Lee mit seinem Weltklasse-Timbre stehen die beiden eigenständigen Gitarristen Leo Leoni und (seit zwei Jahren) Mandy Meier zur Seite, Hena Habegger und Marc Lynn bilden die akzentuierte, sichere Rhythmusgruppe. Auf dem fünften Longplayer «Open» loten Gotthard das ganze Spektrum ihres Genres aus, sind abwechslungsreicher denn je – und doch ist eine stärkere Hinwendung zum Mainstream-Rock unüberhörbar. Mit dem 1998er Unplugged-Werk «Defrosted» haben Gotthard bewiesen, dass ihre kompositorische Qualität auch unverstärkt exzellent rüber kommt: Sie avancierten damit zum Mega-Act.. Nun schliesst sich der Kreis mit einem weiteren Studioalbum.

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News