Marcel Haag

Von den Flüssen

Singer&Songwriter, groovy poetry

dongproductions@bluewin.ch

9/04



Der Poet und Songwriter arbeitet in Basel als Primarlehrer und schreibt seit Anfang der 90er-Jahre beständig neue Texte und Lieder. Auf drei Musikkassetten folgte 2000 die CD «Sing» und nun «Von den Flüssen». Sie vereint die 15jährige Auseinandersetzung mit eigenen und fremden Gedichten und sei der Versuch, «die Schönheit von Poesie durch Musik auszudrücken». Vor allem deutsche Lyriker haben es Marcel Haag angetan. Rilke, Kästner und Brecht oder Lasker-Schüler und Höllerer stehen neben eigenen Textvertonungen. Die Stimme lässt an Herbert Grönemeyer oder Reinhard Mey denken, die Musik dazu ist groovy, frech und schnell bis besinnlich oder still.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News