Chris Lange

Back To Your Soul

Backdoor Records BDCD 1998-11

Lange.jpg (7196 Byte)Das Comeback-Album einer Schweizer Blues- & R'n'B-Legende. Der exzellente Gitarrist und Tasteninstrumentalist Chris Lange erlebte seine Höhenflüge vor allem in den 60er-Jahren, als er mit Champion Jack Dupree, dem schwarzen Bluessänger und Pianisten aus New Orleans, zusammenarbeitete. Mit ihm verband ihn eine lange Freundschaft. Später war er im Zürcher Jazzclub 'Africana' so gut wie zuhause und spielte mit unzähligen Grössen der Blackmusic – etwa mit Memphis Slim, Eddie Boyd, Curtis Jones, Junior Wells und anderen. So erarbeitete sich Chris Lange seinen eigenen Stil, den er bereits 1969 auf dem Soloalbum «Bluesy Moods» festhielt. Auf dem 1998 praktisch im Alleingang realisierten neuen Album, das ganz ohne Gesang auskommt, ist Lange seinem souligen und gospelbeeinflussten Blues- und Gitarrenstil treu geblieben.

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News