MAD

Rocket To America

Mad 39990, COD Music

Mad.jpg (9224 Byte)Einen Hinweis auf MAD-Ikone Alfred E. Neumann unterbleibt auf dieser Mundart-Produktion des Luzerner Quartetts. Immerhin sorgt die Band für etwas Belustigung, wenn sie auf dem Cover mit einem Türmchen der berühmten Kapellbrücke wie auf einem komischen Bob durch die Lüfte saust – der Absturz über Bern scheint unvermeidlich... Für Mad versinnbildlicht dies ihr «Rocket To America». Besungen werden unter anderem die dort regierenden Mächte, die den Menschen «schlussendlich nur Komplexe, Suchtverhalten und andere Schwächen aufdiktiert haben». So simpel ist das. Schön, dass wenigstens auf dieser Erstlingsproduktion das einfache Leben mit Spass, Charme und Elan proklamiert wird. Dazu gibt’s Ska, Groove-Pop, Punkiges und ein bisschen Gitarrenrock.

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News