Manufactur

#1

Jazz, Geräusche, Ambient

Audio, 001, RecRec

Eine Überraschung: Der Berner Trompeter Werner Hasler verfolgt mit seinem neuen Projekt eine Synthese aus zeitgenössischer Club-Kultur, Ambiet und Jazz-Ästhetik sowie eingearbeiteten Geräuschen. Gemeinsam mit Hans-Peter Pfammatter (Piano, Samples), Urban Lienert (Bass) und Marco Agovino (Schlagzeug) hat der feinfühliger Klangmaler seit 1997 an Liveauftritten eine musikalische Vision erarbeitet. Das Resultat, eine vibrierende, vielfältige Klangarchitektur, lässt sich sehen. Alle Stücke verbinden die Soundästhetik des Computerzeitalters mit der Wärme und Poesie konventioneller Instrumente. Geräusche und Töne interagieren, die Musik offeriert ein Universum an elektronischen Frequenzen und organisch eingespielten Klangspuren. Alles pendelt zwischen Elektronik und Jazz, Komposition und Improvisation, Chaos und Ordnung. Das Projekt ist gereift und ödet weder mit simplen Elektronic-Jazz-Pattern noch mit einfältigen Beats an.

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News