Tobias Morgenstern

Morgenstern

LC 4570, COD Tuxedo

morgenstern_t.jpg (23745 Byte)Instrumentale Unterhaltungsmusik mit einem Hauch von Folklore, wie sie wieder im Trend zu liegen scheint. Ein ausgewiesenes Ensemble von vorwiegend Schweizer Musikern pflegt Easy Listening-Klänge des aus Berlin stammenden Akkordeonisten, Komponisten und Arrangeurs Tobias Morgenstern, dem Gründer der deutschen L’Art de Passage, der schon mit Pippo Pollina, Rio Reiser, Reinhard May und anderen zusammengearbeitet hat. Klar, dass sein kunstfertig gespieltes Leibinstrument auf dem Album an vorderster Stelle steht, doch kommen auch die anderen Instrumente sowie Samples gebührend zum Zug. Mit Fizzé (Victor de Bros) stand ferner ein Produzent Pate, der aus eigener Erfahrung - im Projekt Peeni Waali - bestens weiss, wie man mit Morgensterns Vielfalt umgehen muss.

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News