Oua.ch

Sour Milk Music

Jazz, Jungle-Groove, Impro

Brambus

5/06



Auf seinem dritten selbstproduzierten Album zeigt das 2003 gegründete Trio einen eigenständigen Mix aus eigenen Kompositionen und spontan entstandenen und konservierten Improvisationen. Diverse orientalische Einflüsse sind unüberhörbar, vor allem wenn sich Gitarrist Markus Moser seiner elektrischen Sitar bedient. Die oft überraschend und minimalistisch gespielten Phrasen erzeugen Spannung, und lassen den nötigen Raum, um Spontanes entstehen zu lassen oder Leitmotive weiterzuentwickeln. Das Spektrum der stets authentisch und transparent wirkenden Musik reicht von Jungle Grooves bis zur Ballade, Klischees werden gesprengt und in neue Zusammenhänge gestellt.

Übersicht Releases & Reviews