Paraffine

Divas At Your Feet

Brit-Pop, Rock

Braincells Records, 021, Braincells Records

Die Gruppe hat sich bereits in den frühern Neunzigerjahren zusammengefunden - damals noch unter dem Namen Sponge. Nach der Umtaufe in Paraffine verbrachte sie ein Jahr am Musical Institute in Los Angeles und veröffentlichte 1998 die EP "Nowhere", ein Jahr später das erste Album "Paraffine". Mit diesem zweiten Longplayer, der in einer sechswöchigen Session in Frankreich entstanden und in Bern und Düsseldorf fertiggestellt wurde, verfeinert das Quintett seinen Britpop-Stil. Der schwere Gitarrensound erhält Auflockerungen durch eine groovige Rhythmus-Section, Samples und Loops. Über alles lagert sich die Stimme des Leadsängers, der besonders in den balladenhaften Passagen Stärken zeigt.

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News