Portobello

Face the music

Indie-Rock

11 PM Records, 02 04-0015, Helevetic Production

4/04



Portobello ist die neue Band von Markus Burri, der bereits als Mitglied von Sweet Mary Ann (1993 – 1997) und Starling (1998 – 2000) auf sich aufmerksam machte. Bei ersteren war er nur teilweise federführend, bei Starling hatte er das Zepter ganz in der Hand gehalten. Das ist auch bei Portobello so. Burri hat alle Songs geschrieben und das Album produziert. Drummer Christian Bucher, Bassist Roger Hürlimann und der zweite Gitarrist Markus Heller werden nur als Mitmusiker aufgeführt. Musikalisch vereint «Face the music» Indierock mit grungigen Gitarren. Manchmal erinnert das Ganze an die Smashing Pumpkins aber auch diverse Exponenten des Britpops dringen durch. Die Nähe zu den Pumpkins wird durch Burri’s Gesang, der dem von Billy Gorgan streckenweise ähnelt, noch verstärkt. Portobello zaubern daraus einen atmosphärisch dichten Sound, der in «From sunset to sunrise» seinen bewegenden Höhepunkt findet. RPA

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News