Sarbach

Weich

Sound Service 300199-2, Phonag

Sarbach_99.jpg (7101 Byte)Akustische Gitarre und berndeutscher Gesang, mal schräge, mal bodenständige, mal hochpoetische Texte und allerlei Geräusche – das sind die einfachen Zutaten von Sarbach, wie der allein auftretende Peter Sarbach seine musikalischen Aktivitäten benennt. Die Liebe zu textbezogener akustischer Musik reifte bei geborenen «Emmintaler» während eines längeren Mexico-Aufenthaltes 1989/90. Davor betätigte sich der gelernte Psychiatriepfleger bei einer Hardcore-Band. Mit eigenen Liedern an die Öffentlichkeit tritt Sarbach ab 1991. 1996 erscheint die Mini-CD «schön», im Herbst 1997 die erste CD «fiin». Steigende Bekanntheit und eine gewisse Seelenverwandschaft verschafft dem Liedermacher schliesslich ein Engagement im Vorprogramm der Stars Stiller Has.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News