Sgt. Harry Borner

For My Korean Friends

Rock the House

EMI Korea, P-1041, Swiss Music Pool

SGT_H_Borner.jpg (9385 Byte)Die seltsamen Schriftzeichen auf dem Cover haben zwar auch dekorative Funktion, dienen aber in erster Linie dem koreanischen Publikum zur Orientierung: Der Schweizer Groovemeister konnte diese Produktion nämlich in Südostasien signen, nachdem sich an der Musikmesse MIDEM David C. Cha, Managing Director bei EMI Korea, dafür sehr interessiert hatte. Vom Konzept her verfolgt Sgt. Harry Borner «mit den Beats und Sounds bereits Richtungen des Milleniums vorzuzeigen und bei den Samples in die Anfänge der Tontechnik zurückzugehen», was ihn zur Stilbezeichnung «Rock The House» verleitet. Der Programmierer, Sänger, Bass- und Gitarrenspieler lässt sich auf den elf Stücken von fünf Musikern und drei Sängerinnen begleiten.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News