Stella

The Palace of Yin

Erotic World Trance

Hyperdisc, hd017, Hyper Music

Im erfolgreichen Duo Matterhorn Project war Stella die Partnerin von PJ Wasserman. Gemeinsam gilt das in Basel lebende Paar weiterhin als Trendsetter der elektronischen Musik, betätigt sich an Produktionen, führt ein Studio und ein Label bzw. einen Verlag. Schon lange hatte sich Stella vorgenommen, ein eigenes Album zu verwirklichen. Nach drei Jahren Vorbereitung ist nun «The Palace of Yin» erschienen. Mal subtil und sinnlich, mal kraftvoll und animalisch spiegelt es ihre Liebe zur Poesie und ihre Hingabe zum orientalischen Tanz - ein magisches Spiel der Kräfte zwischen Weiblichkeit, Harmoniebedürfnis, Sanftheit und Härte, in der Musik und Körper eins werden.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News