TEARs

en rouge

Pop

Universal, 018 073, Universal

Die schönste Popgruppe der Schweiz, deren Bezeichnung sich aus den Vornamen der vier singenden Beauties ableitet (Tiffany, Evelyn, Amanda und Romina), schaffte mit der ersten Single, was es in der hiesigen Musikszene noch nie gegeben hat, nämlich einen Direkteinstieg auf Platz eins. Auch die Nachfolgesingle «Dreamin’» suchte sich als Frühlingshit zu etablieren - was allerdings nicht ganz gelang. Für alle Fans haben TEARs nun noch viel mehr: Ein Album voll Songperlchen, Tanzpalastkracher, Poplieder, Funk und R&B, das sich gleich zum Verkaufsschlager entwickelte. Innert kürzester Zeit wurde Gold-Status gemeldet.

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News