The Treya Quartet

Plays Gabriel Fauré

Divox, CD 49802

treya_quartet.jpg (16628 Byte)Fauré? Jazz? - Der in der Schweiz lebende australische Pianist Peter Waters spielt mit einem internationalen Jazz-Trio respektive Quartett Lieder von Gabriel Fauré, die in ihrer Schönheit, Klarheit und Einfachheit ideale Grundlagen sind für balladeske Improvisationen. Wer hier allerdings an leicht verjazzte Klassikadaptionen denkt, liegt falsch. Das Treya Quartet schafft es vielmehr, eine eigenständige Musik im Stilspektrum Crossover/Jazz entstehen zu lassen, die durch ihre Melodiosität und Schlichtheit besticht.

Peter Waters (p), Paolo Fresu (tp), Tony Overwater (b), Gilbert Paeffgen (dr)

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News