Twobones

Ballads for Blueshorns

Jazz

TCB, 21102, Phonag

Für dieses romantisch und tiefsinnig gestaltete Album nimmt die eigenständige Schweizer Jazzgruppe den Fuss vom Gaspedal und präsentiert eine Reihe schöner Balladen, die zwar seit langem bekannt sind, doch nun im neuen Gewand frisch und unverbraucht Auferstehung feiern dürfen. Das Ensemble hat sich vorgenommen, Songs aus dem "Great American Songbook" zu interpretieren, die dank ihres romantischen und sensiblen Gehalts selbst für routinierte Musiker hohe Anforderungen stellen. Twobones beschäftigt neben einer hochklassige Rhythmusgruppe zwei ausgezeichnete Posaunisten - daher der Name. Paul Haag profiliert sich zudem als Vokalist, angesiedelt im tiefst möglichen Bass dieser Sparte, und singt zwei Titel, die, sofern überhaupt möglich, Barry White kurz erblassen lassen.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News