Robi Weber Quartet

All That Groove

Jazz-Groove

RWQ Jazz, P81171, Phonag

Das vierköpfige Ensemble des Zürcher Pianisten vereint in seinem Mainstream Jazz Elemente aus Soul-Jazz, Blues und Funk. Unter der Führung von Robi Weber interpretieren vier Vollblut-Jazzer alte und neue Kompositionen. Neben Evergreens wie den weltbekannten «Beale Street Blues», «Georgia» oder «Careless Love» sind auch Kompositionen aus jüngster Zeit, so etwa «Hot Ups» oder Robi Weber's «Santa Monica» zu hören. Prägend ist dabei Robi Webers eigenständiges, kraftvolles Klavierspiel, das an Gene Harris, Les McCann oder Ray Bryant erinnert. Die Brücke vom Piano zur kompakt swingenden Rhythmusgruppe schlägt das Vibraphon des virtuosen Ueli Staub, dessen Einbezug dem Quartett den unverwechselbaren Sound verleiht. Früher erschienen sind die CDs «All That Blues» und «Mercy, Mercy, Mercy».

 

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News