Elisabeth White

Come to me

Pop, R&B

Steinblatt Music, ,BMG

Elisabeth White wurde in Australien geboren und fing bereits mit dreizehn Jahren an, Songs zu verfassen. Sie zog nach Amerika und sang dort in diversen Musical und spielte nebenbei in Rockbands. 1999 veröffentliche Elisabeth White ihr Debüt "Maybe god's a woman too", das ihr Fans in Südafrika und Europa brachte. Elisabeth zog in die Schweiz. Für ihr neues Album hat sie sich zwei Jahre lang zurückgezogen, um zu schreiben. Aufgenommen wurden das Werk in Italien zusammen mit den Produzenten Paulo S und Paulo B. Herausgekommen ist ein Album, das internationalen Massstäben gerecht wird, aber sich teilweise etwas zu stark an Vorbilder wie Meredith Brooks, Alanis Morrisette und anderen anlehnt. (RPA)

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News