Die Aeronauten

Honolulu

Lado, 17056, MV

aeronauten.jpg (31777 Byte)Auch sie sind älter, erfahrener geworden, haben bei ihren Höheflügen und Umkreisungen Neues und Feines entdeckt. Nach dem letztjährigen Album «Jetzt Musik» und dem frühsommerlich-schalkhaften Beitrag zur Fussballweltmeisterschaft in Form einer Kultsingle setzt das Team um Olifr Maurmann (auch als Solosänger GUZ bekannt) nun geradezu pazifische Assoziationen frei. Auf «Honolulu», dem vierten Longplayer kommt der Markensound der Schaffhauser, der schnelle Gitarrenpop mit Bläsern und deutschen Liedtexten, nur noch sporadisch vor. Die Palette der Stile und Stimmungen wurde ausladender, einige Stücke länger und tiefgreifender, ja hypnotisch. Alles in allem ein gleichzeitig exzentrisch-spaciger und bieder-bodenständiger Sound, dem man das Ende der 90er anhört.

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News