Linard Bardill, Mich Gerber, Max Lässer

Labyrinth

Pop

EMI

Drei grosse Namen aus der Schweizer Musikszene sorgen für eine bemerkenswerte musikalische Standortbestimmung - im Labyrinth des Lebens. Die drei profilierten Musiker mit einer je eigenen Handschrift finden hier in folkigen Mundartsongs, Instrumentalmusik und Jazzigem zusammen. Linard Bardill, der Liedermacher und Kabarettist, ist der Hauptkomponist, hat die Texte verfasst und singt unverwechselbar in seinem Bündner Dialekt. Mich Gerber, der poetisch-innovative Kontrabassist aus Bern, steuert Rhythmik, Elektronik und sphärisch-experimentelle Elemente bei. Max Lässer schliesslich, der begnadete und vielseitige Gitarrist legt mit seinem Instrument das Fundament der Melodien. Ein interessantes Projekt, bei dem sich «Professionalität, Phantasie und Visionen die Hand gegeben haben».

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News