Beat Blaser Music Inc.
Flatbush

blaser.JPG (12233 Byte)Seine «Traumformation» stellte der Saxophonist und Tubist Beat Blaser 1992 zusammen. Die Stücke, die er seither für sein Quartett komponiert, haben einen breiten Jazz-Background, «modernen Mainstream in einer Art, wie sie in der welschen Schweiz mehr gepflegt wird als in der Deutschschweiz, etwas melodieverliebte Musik auch», schreibt er dazu. Jedenfalls geht «Flatbush» (so heisst ein winziges kanadisches Dorf) über Stereotype hinaus, wirkt tänzerisch und anmutig, dann wieder luftig swingend, oder rockig groovend. Seinem Baritonsax stellt Blaser ein Waldhorn gegenüber (geblasen von Claudio Pontiggia). Das traumwandlerische Zusammenspiel in dieser selten gehörten Kombination wird von der Rhythmusgruppe mit Thomas Dürst (b) und Marcel Papaux (d) unterstützt.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News