Stéphane Blok

Le principle du sédentaire

H97011E, RecRec

blok stephane.JPG (17784 Byte)Lausanne beherbergt nicht nur eine schillernde Rap- und Hip-Hop-Szene, auf die man aus der ganzen Schweiz und dem frankophonen Raum blickt, sondern auch Chansonniers der neuen Generation. Einer von ihnen ist der 25jährige Einzelgänger Stéphane Blok, dessen Lieder «wie eine Antwort auf diese einseitige Beleuchtung erklingen» (Tages-Anzeiger): «eine stille, verinnerlichte, schichtenreiche Musik, die zwischen Chanson, Rockfiguren und Grenzklang oszilliert». Viel Lob zum zweiten Album kam auch aus der welchen Presse, die den inspirierten Sänger, Texter, Musiker und Komponisten schon seit seiner «Entdeckung» am Paléo Festival im Auge behält. Umgesetzt werden die musikalische Ideen von Blok (der auch als Gitarrenlehrer arbeitet) durch ein vielköpfiges Studio-Ensemble.

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News