Blue la Trüff

E chliini Minute

Mundart, Songs, Pop

Smart Music

9/06



Bea, alias Blue La Trüff, ist eine Frau mit eigenen Ideen, eigenem Stil. Die in Bümpliz gross gewordene Sängerin und Songwriterin spielt akustische Gitarre und ist Gitarrenlehrerin an der Pop- und Rockschule «Women In Music» in Zürich. Mit wachen Augen blickt sie um sich und packt flugs, was sie da sieht in Worte und Musik. Sie fasst Gedanken, Lebenssituationen und Geschichten in Bilder und lässt diese Klingen. «Ihres Läbe dräiht sech wi n’e Plattetäuer...» Poppig, locker-leicht und smart säuseln die Songs auf ihrer ersten CD «E Chlini Minute» und bestechen mit süsslichherben Stimmungen. E-Gitarrist Theo Gutmann, Roger Ziegler am Bass und Markus Weber an den Kübeln, das sind die Mannen, welche den Soundteppich anfertigen, auf dem La Trüff ihre glanzvolle, liebliche Stimme spazieren führt. «Rütütü, rütütüü...» Die Songtexte, ob Mundart oder auf französisch gesungen, sind überaus originell und mal ernst, mal vergnüglich, gedankenvoll, durchdacht und nicht selten mit einem Augenzwinkern vorgetragen. Nur mit dem Reimen klappt’s nicht immer so ganz, oder ist das Absicht? So oder so, gute Musiker und geistreiche Sinnbilder sorgen für angenehme und abwechslungsreiche Unterhaltung. (www.trespass.ch)

Übersicht Releases & Reviews