Blue Beat

Aasgeier und anderi fründlichi Lieder

Rock, Mundart

www.bluebeat.ch

Familie Hüppin (Beat und Ehefrau Claudia) sowie der Drummer Markus Brändli unternehmen etwas gegen die Untervertretung von Züritüütsch in der hiesigen Rockszene. Nach einer Phase mit Coverversionen arbeitet die Gruppe seit 2002 arbeitet die Band konzentriert an eigenen Mundartsongs - verpackt in Rock verschiedener Schattierungen, blues-angehauchte Klänge und auch einige Balladen. Mit seinen Texten möchte Bandleader Beat Eigenständiges erschaffen, «im Dialektbereich wirklich Neuland betreten und Themen in einer Art und Weise behandeln, wie es vor ihm in dieser Sprache noch niemand getan hat.» Er möchte auch zeigen, dass sich der vermeintlich so hart und kantig klingende Zürcher Dialekt durchaus zum Singen eignet, wenn man es nur richtig anstellt.

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News