Various

Hinter Deiner Schulter geht die Welt unter - Töne zu Texten von T.C. Boyle

Gesamtkunstwerk

Kein & Aber, KA 025, MV

boyle.jpg (5855 Byte)Literatur-Musik: Der 1948 in New York geborene, heute in Kalifornien lebende Tom Coraghessan Boyle zählt zu den Kultautoren der neueren amerikanischen Literatur. Zu seinen wichtigsten – und teils verfilmten – Werken gehören die Romane «World's End», «Wassermusik», «Willkommen in Wellville», «America« und diverse versponnen-reale Kurzgeschichten. Unter der Regie von Eric Facon (Radio DRS) und Frank Gerber (Stiller Has) haben bekannte Schweizer Musiker zusammen mit dem Vorleser Rainer Zur Linde acht solcher «Shortstories» zu einem Gesamtkunstwerk umgesetzt. So wird Literatur auf neue Art erlebbar gemacht – was selbst den Urheber überzeugte: Boyle las selber eine der Geschichten vor. Die musikalischen Beiträge stammen unter anderem von Endo Anaconda und Baltzs Nils (Stiller Has), Andrea Caprez (Jellyfish Kiss), Hank Shizzoe, Oli Hartung (Shoppers, Maozinha) oder Bruno Benedetti (ex Central Services).

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News