The Bucks

Fair Enough!

Rock, Punk-Rock

Phonag, P 81237, Phonag

 



Der mittlerweile Kultstatus geniessende Sänger und Bassist Rams sowie der Schlagzeuger Päde gründeten in den 70ern die erste Schweizer Punk-Rock-Gruppe Nasal Boys (später Expo), aus der 1978 The Bucks hervor ging. Mit wechselnden Gitarristen sorgte das punk-rockige Power-Trio für Aufruhr und insgesamt vier Alben. Nach langer, langer Pause - und einem Soloabstecher von Rams - melden sich The Bucks nun zurück; «aufrichtig, leidenschaftlich, unverfälscht und engagiert wie eh und je. Mit unverkennbarer Musik, echt, geradlinig und ehrlich». «Fair Enough» beschönigt nichts und verheimlicht nichts; sondern ist schlicht und einfach das, was Rams zu sagen hat, der kongenialer Songschreiber und Bandleader. In Musik und Texten reflektiert er, was ihn bewegt. Zum Beispiel prangert er Wichtigtuerei und verklemmtes Spiessertum in «szenigen» Kreisen an oder übt Gesellschaftskritik – aber nicht weinerlich oder resigniert. Vielmehr spricht aus seinen Songs zuversichtliche Hoffnung auf bessere Zeiten und eine erfrischende, ja fast trotzige, Beharrlichkeit.

 

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News