Moudi Cabalou

Reunion of the Separated

Afro, Pop

Archy, AR3004, Exclusa

Der schon seit mehr als zwei Jahrzehnten in der Schweiz lebende und von hier aus weltweit wirkende Musiker und Sänger aus Congo (Zaire) konnte für sein neues Album Topcracks der amerikanischen Musikszene gewinnen. Allen voran John Barnes, den Produzent von Michael Jackson, dessen Credo und Lust es war, traditionelle, afrikanische Rhythmen mit knackigem Pop, Fusion und Funk zu mischen - was ihm auf moderne und frische Art gelungen ist. Unverkennbar sind die Bläserelemente der gesamten Brass von Earth, Wind & Fire, die mit Moudis Musik eine magische Kraft entwickeln. Gastmusiker, die mit Madonna, Withney Houston, Babyface oder Luther Vandross zusammen arbeiteten unterstreichen die sommerliche Produktion. Wie schreibt das Management so schön? "Wer bei diesem Sound nicht automatisch in Bewegung gerät, hat entweder den Zehen gebrochen oder eine Magen-Darmgrippe"...

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News