Cell Division

Tsunami

Dark-Rock, Pop

thunderdome.ch

5/04



Das Quartett Cell Division aus Zürich gibt es seit 1995; 2000 erschien das komplett im eigenen Studio produzierte Album «Dissolve», kurz danach stiess die neue Sängerin Gelgia Caduff zur Band. Mit gefühlvollen Stimme führt sie durch die Songs des neuen Albums, das geprägt ist vom neuen Sinn für das Songwriting der Band. Die Stücke sind direkter geworden, mit weniger einzelnen Parts, diese aber für die Songstruktur gezielt eingesetzt. Die Vorliebe für die dunkle Grundstimmung ist geblieben, doch klingt es durchaus auch mal poppiger. Als Produzent agierte Thommy Hein aus Berlin der dem Album einen unverwechselbaren Touch verliehen hat. Mit Sven Friedrich (Zeraphine), der auf dem Album ein Duett mit Gelgia singt und auch beim Programmieren der Keyboards mitgewirkt hat, konnte ein weiterer hochkarätiger Musiker für «Tsunami» mit an Bord geholt werden. Zur Vorab-Single «Hypnotized» ist auch ein Video des Filmemachers Giancun Caduff aus Los Angeles entstanden.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News