Crank

Crank

Pop, Rock

Universal, 159080, Universal

1990 sorgte eine unbekümmerte Rotzbubenband aus dem Zürcher Oberland mit ihrem energischen Rock und einem frechen Auftreten für offene Münder - und Schlagzeilen. Diese sind geblieben, denn Crank vermochten vor allem die Musikkritik zu begeistern, fanden aber nie das ganz grosse Publikum. Von Album zu Album entwickelte sich der Sound des Quartetts weiter, weitete sich das Spektrum aus und umschliesst heute einen Reigen aus harmonischem Pop, leichtem Britpop, straightem Gitarrenrock und Balladen - "Musik von Weltformat" (Ernst). Der selbstbetitelte Neuling kommt auf jeden Fall vielschichtiger und unbeschwerter daher als die Vorgänger "We Hope To Meet You" (1998) und "Torture King" (1996). Damit steigen die (verdienten) Chancen auf einen "richtigen" Durchbruch.

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News