DJ Tatana

Peace & Love

Trance

TBA

4/05



Ein Jahr nach dem Erscheinen von «Neolights» kommt diese achte Solo-Mix-CD der DJane. Sie ist mit harmonischen Elektro-Klängen und wiederum einer Reihe eigener Songs bestückt. Aufgenommen hat sie die in Tschechien geborenen und in der Schweiz aufgewachsenendie Trance-Prinzessin bei einheimischen Engineers wie Franky Fonell oder Chris Reece. Die Hitparaden-Bestückerin liefert mit «Peace & Love» einen DJ Tatana-typischen Flieger-Mix. Unter gleichem Motto firmiert sie jeweils ihre Autogrammkarten. Auf der Vorabsingle «All That I Feel» präsentiert sich als Gast: Pee von Dada Ante Portas.

Seit Tatana Sterba 1998 die «Live At Street Parade»-CD mixte, ist sie die Leaderin der Schweizer Trance-Szene. Wenn die 27jährige Zürcherin an Raves wie "Energy" und in Clubs wie OXA Zürich und MAD Lausanne hinter den Turntables steht, räumt sie beim Publikum ab wie keine Zweite. Ihren grossen Durchbruch in der Schweiz schaffte DJ Tatana 2002: Mit ihrer Mix-CD «Superpop» erreichte sie den 2. Platz der CH-Album-Charts und den Platin-Award für über 45‘000 verkaufte Einheiten. Mit der dazugehörigen Gold prämierten Single «Words» konnte sie sogar einen nationalen Hit lancieren, der sich über 15 Wochen in den Top 10 der CH-Single-Charts halten konnte.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News