The Happysad

Country Guerilla

Blues, Folk, Country

Killing Floor, 92103012 , Rec Rec

Die Zürcher Band Happysad, benannt nach einem Tim Buckley Album, hatte schon Ende der Achtziger den Blues. Auf der Single "From the Start" / "Nightmare" (1989) stöhnte und ächzte er durch alle Rillen. Mit "Country Guerilla" ist die Band um Sängerin Barbara Hiestand teilweise wieder zu ihren Wurzeln zurückgekehrt. Das fünfte Album von Happysad enthält auch Country- und Blues-Nummern. Allesamt neu sind die sechzehn Songs aber nicht. Ein paar davon waren bereits auf den ersten beiden "At The Country-Graveyard"-Platten zu hören, die damals nicht verkauft, sondern dem treuen Publikum verschenkt wurden. "Country Guerilla" holt einige davon aus dem Grab und stellt sie an die Seite von Traditionals und Covers, nach denen sie noch viel tiefer in der Erde gegraben haben. Zu Tage gefördert haben sie dabei auch die Geister von Robert Johnson, Patsy, Fred Neil, Cline und Hank Williams. (RPA)

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News