Christoph Hensch

Troumfänger

Mundart-Pop

K-tel

8/04



Mit seinem neuen Album kehrt der Ostschweizer Künstler Christoph Hensch nach einer schöpferischen Pause in die heimische Musikszene zurück und serviert emotionale, berührende Mundart-Songs. Christoph Hensch singt und komponiert mit Leidenschaft und hat schon bei diversen Auftritten bzw. CD-Projekten anderer mitgewirkt, so etwa von Züri West, Yvonne Moore, Gigi Moto, Candy Dulfer, BBG, Jukebox oder als Komponist von Film- und Werbemusik. In den 90er-Jahren steuerte Christoph Hensch einen Beitrag zum Sampler «Moments of Swiss Rock Ballads» bei, der sogar in der Hitparade erschien. Nach der Veröffentlichung seines ersten Solo-Album «In the Garden of the Wolves» legte er eine schöpferischen Pause ein. Nun präsentiert er sein zweites Album «Troumfänger». Aufgenommen und produziert wurde es von Heinz Reutlinger im AI Dente Studio.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News