Ivo

Closer

Rock, Pop

Muve, MV

3/06



Seit der Hitsingle «New Day» aus seinem Debütalbum «All In All» tourt der Nidwaldner Rocksänger Ivo quer durch die Konzertlokale. Seine erste Platte wurde unter professionellsten Bedingungen in den USA produziert – und wurde ein voller Erfolg. Nicht nur das Publikum und die Medienwelt waren auf den charmanten Sänger und Songwriter aufmerksam geworden, nein, Ivo durfte sogar im Vorprogramm von Shakira spielen. Die attraktive Südamerikanerin hatte Ivo aus zahlreichen Bewerbungen ausgewählt und ihn gerade für die gesamte Europatournee behalten. Nun serviert Ivo sein zweites Album „Closer“. In aller Ruhe hat der sympathische Musiker in den letzten zwei Jahren gearbeitet und an seinen Songs herumgeschliffen. Zusammen mit dem amerikanischen Songwriter Jeff Coplan und seinem Produzent Thomas Fessler hat Ivo die neue Scheibe sorgfältig zusammengestellt. Das Resultat: eine zeitlose Rockplatte mit internationalem Format. „Closer“ lässt so manches Rockerherz höher schlagen. Kantig, eckig und voller Energie ertönen Kracher wie „Everything I Am“ oder „How Far Will You Go“. Dann wiederum sind Titel zuhören, die schon fast in die Sparte „Lovesongs“ einzuordnen sind. Melodiöse Rockballaden, die das Publikum so richtig zappeln lassen. Mit Songs wie „She’s The Reason“ oder „Let Me Go” bringen sie sogar das härteste Rockerherz zum schmelzen. Doch Ivo und seine Band wollen auch zeigen, dass ihre Musik eine Herzensangelegenheit ist. Die Songs sollen den Zuhörer süchtig machen, ihn verführen und ihn in seinen Träumen versinken lassen. Anders gesagt: Publikum und Musik kommen sich immer „Closer“! (www.trespass.ch )

 

Zum SMN-Interview

Übersicht Releases & Reviews