Hans Kennel Group feat. Mark Soskin
Stella

Der Jazzkomponist und ausgebildete Trompeter Hans Kennel hat mit Formationen wie Alpine Jazz Herd, Mytha oder Habarigani immer wieder urtümliche schweizerische Musikformen und Klänge ins Zentrum seines Schaffens gestellt und damit ein internationales Renommee aufgebaut. Auf «Stella», seinem Debüt für die einheimische Marke TCB, webt er ein weiteres Mal solche archetypischen Alpin-Elemente in seinen farbigen Jazzteppich (etwa im traditionellen «Du liebe Bueb vom Emmital» oder «Moosruef», dem Stück für zwei Alphörner). Zu den Adaptionen kommen Jazz-Standards, Blues, eine Hommage an die peruanische Sängerin Ima Sumac und Neukompositionen. Zwei davon stammen vom US-Pianisten Mark Suskin, einem langjährigen Begleiter des legendären Syaxophonisten Sonny Rollins.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News