Made in Mind

Are You Okay?

Pop

Sound Service

4/05



Das Quartett aus Luzern hat schon zwei EPs mit groovigem Power-Pop veröffentlicht – die letzte «Love is for free» erschien 2002. In der Folge kam es zum Diesel UMusic Award 2003, Radio 3fach KickAss Song 2002 und einem DRS3 Rock Special. Das nun erschienene erste Langspielalbum zeigt die Band mit der reizenden Sängerin Vreni Stadelmann voller «Good Vibes» und Wohlklang – aber auch mit rockigem Boden unter den Füssen. Made in Mind spielen Songs «über das Leben und die Liebe, den Reiz des Belanglosen und die speziellen Momente des Alltags. Feinfühlige Popmusik im besten Sinne des Wortes, kraftvoll und mit einem sicheren Gespür fürs Songwriting». In intensiver Zusammenarbeit mit Produzent Küse Fehlmann (Gitarrist von Züri West) sind zwölf Songs entstanden. In ihnen flirtet Ernsthaftigkeit mit Leichtigkeit, intime Vocals mit dringlichen Gitarren.

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News