Ann Malcolm and Cojazz

Scenes of Christmas

X-mas Jazz

TCB 21122, Phonag

Die Sängerin stammt ursprünglich aus lowa, USA, lebt jedoch heute in Basel. Ihre Qualitäten schlugen sich nieder in musikalischen Auszeichnungen und Diplomen für Saxophon, später für Gesang. Sie absolvierte unzählige Live-Auftritte im In- und Ausland, CD-Produktionen und ist als Gesangslehrerin in Basel an der Jazzschule tätig. Ihre aktuelle Gruppe besteht aus dem ungarischen Pianisten Robi Lakatos, Reggie Johnson, Bass und dem Schlagzeuger Keith Copeland. «Scenes of Christmas» führt die Vokalistin zu ihren Anfängen im Bereich der Studioproduktion zurück: Ihr erstes Album erschien 1989 unter dem Titel «Invitation». Die Wiedervereinigung mit der Gruppe Cojazz kam zustande, um zwölf neu arrangierte Weihnachtslieder aufzunehmen. Die meisten sind dem populären, althergebrachten anglo-sächsischen Liedgut entnommen. Ann Malcolm kreiert sowohl stimmlich als auch emotional eine warme, vertraute und zugängliche Atmosphäre.

 

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News