MXD

Electrolab Inc.

Earforce EF 290-2, Disctrade

mxd.JPG (16958 Byte)Nach dem Split der Vallorber Funk-Metal-Band Larsen X entschlossen sich Solex, Alex, Oli und Joël zur Fortsetzung unter neuem Namen. Ende 1996 begannen sie als MXD Maschinen und Elektronik für ihre Klangvorstellungen einzusetzen; was dabei herauskam nannten sie «Jungle-Metal» oder «Acidcybermetalcore». Zwei Demo-CDs sowie einige ungewöhnliche Gigs und das Interesse von Couleur 3 trugen dazu bei, dass MDX rasch aus der Underground-Szene herausgewachsen sind. Mit «Electrolab Inc.», das auf der neuen Hausmarke von Disctrade erscheint, möchten sie ihre innovativen Ideen nun weiter heraus tragen. Mit der Eigenproduktion präsentieren sie ihr Potential, «eine Kollision zwischen Techno, Metal, Acid, Psychedelic Trance, Breakbeat, Industrial, Gabber und einer Menge anderer Sachen».

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News