Patrick Nuo

Superglue

Pop, Rock

Warner

4/05



2003 eroberte der aus der Schweiz stammende Sänger in Deutschland die Herzen der Fans im Sturm. Bei einem Solo-Künstler hatte es das dort schon lange nicht mehr gegeben: kreischende Fans, lange Schlangen bei Interviewterminen und kistenweise Fanpost aus ganz Europa. Fünf Singles und ein Album - das Debüt «Welcome» von 2004 - brachte Patrick Nuo bisher in die Charts. Mit den starken Melodien von «Superglue» legt er nun nach. Er und sein Entdecker, Mentor und Produzent David Jost haben von 50 vorbereiteten Songs schliesslich 16 ausgewählt, inkl. Chart-Hit «Girl In The Moon». Jost & Nuo zaubern eine scheinbar endlose Spannweite an Stilen hervor: Energiegeladener Alternative­Rock, knackige Rocksongs – wie das Titelstück – oder die klassischen Gänsehaut-Balladen. «Es sind die Songs, es ist seine Ausstrahlung und es ist die Stimme, die man nicht vergisst».

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News